2. März 2015

Der Adlerweg in Tirol eignet sich durch verschiedene Varianten für jeden

Filed under: Allgemein — Gast Beitrag @ 16:08

Wer wünscht sich nicht einmal wie ein Adler durch die Lüfte zu fliegen und die Bergwelt und die herrliche Natur als der Adlerperspektive zu sehen? Dies ist uns Menschen leider nicht möglich, aber bis auf die Vogelperspektive bietet uns der Adlerweg quer durch Tirol fast alles.

Der Adlerweg, was erwartet Sie?

Der Adlerweg ist für Jung und Alt, beweglich bis sehr sportlich geeignet. Auch Kinder finden dort in Begleitung ihrer Eltern vieles was Kinder einfach gerne entdecken. Wie den ausgebreiteten Schwingen eines Adlers nachempfunden führt der Adlerweg von St. Johann in Tirol bis hinauf nach St. Anton am Arlberg. Der Wanderweg ist in 23 Etappen aufgeteilt.

 

Wandern auf dem Adlerweg ein Spaß für Groß und Klein

Wandern auf dem Adlerweg ein Spaß für Groß und Klein

Welche Schwierigkeitsgrade erwarten Sie?

Es gibt schwierige Abschnitte die in Wanderkarten als schwarze Wege ausgewiesen sind. Wer sich das nicht zutraut kann diese allerdings umgehen und auf den fast durchgehend roten Wanderwegen bleiben. Teilabschnitte sind sehr anspruchsvoll und werden somit auch sehr sportlichen Wanderer gerecht.

Womit lockt dieser Weg außer Natur und Wanderfreuden?

Es gibt eine eigene Stadtwanderung, damit kommen auch die Kulturinteressierten auf ihre Kosten. Auf diesem Abschnitt können die Kulturgüter Tirols erwandert werden. Wer auf dem Weg keinen Adler zu Gesicht bekommt kann sich diesen im Alpen Zoo ansehen. Dort lebt ein Adlerpärchen.

Es empfiehlt sich auch auf dem Weg zu übernachten, vielleicht sogar einige Tage zu entspannen. Zum Beispiel das Hotel der Bär bietet sich für einen Zwischenstopp an. Sie müssen den Weg auch nicht auf einmal gehen, viele stückeln immer wieder einige Etappen an.

Tourenvorschläge für Wanderer in den Kitzbüheler Alpen

Filed under: Allgemein — Gast Beitrag @ 15:01

Wandern, Wellness – wunderbares Tirol! In dieser schönen Region Österreichs finden Urlauber, die gut zu Fuß sind, ihr Paradies. Über zweitausend Kilometer sind die Wanderwege in den Kitzbüheler Alpen lang. Sie werden von vielen Helfern ständig gepflegt und ausgeschildert und sie kommen in ihren Ansprüchen eigentlich allen entgegen. Den Geübten, die sich nicht mit einem Spaziergang begnügen aber auch den Familien, die unterwegs etwas erleben möchten.

Von Bauernhof zu Bauernhof

Tolle Ausblicke verspricht die kurze Wanderung im Alpinolino Entdeckerpark mit dem Start an der Bergstation der Alpenrosenbahn. Ähnlich geruhsam geht es auf dem Rundwanderweg zu, der als “Wohlfühlweg” bekannt und beliebt ist. Anspruchsvoller ist da schon die Sonnbergmeile, die von Bauernhof zu Bauernhof führt und der Rundwanderweg Westendorf, der sich auch für Anhänger des Nordic Walking eignet.

Die Sonnenbergmeile von Hof zu Hof Wandern

Die Sonnenbergmeile von Hof zu Hof Wandern

 

Wohlfühlen im “Adler”

Wer in Kirchberg in Tirol in der Alpenresidenz “Der Adler” seinen luxuriösen Urlaub in diesem Vier-Sterne-Hotel gebucht hat, der darf sich nach der Wanderung auf das Hallenbad freuen oder auf die große Saunalandschaft. Er kann sich im Fitnessraum Appetit auf das Abendessen holen, sich für den nächsten Tag ein Fahrrad reservieren oder die Tour zu einem der 15 Golfplätze in der Umgebung planen. Wohlfühlen im “Adler” – das ist dann die Devise.

6. Februar 2015

Aktiv im Schnee – ein Winterurlaub in Kitzbühel

Filed under: Allgemein — Gast Beitrag @ 15:38

So mancher Urlauber hält in diesem Winter vergeblich nach Schnee Ausschau – in Kitzbühel ist die weiße Pracht zu Hause! Und das hat Tradition, denn wenn andere noch von der Herbstmüdigkeit befallen sind, öffnet Kitzbühel bereits seine Tore und lädt ein zu einem ausgelassenen Urlaubsvergnügen. Diese Stadt steckt voller Lebensfreude, denn Kitzbühel ist das Synonym für erfrischende Leichtigkeit, lässigen Charme und für ein weltoffenes Flair. Wen wundert’s, dass diese Region zum besten Skigebiet auf unserem Globus gekürt wurde?

Eine Ski-Gaudi im tiefen Schnee

170 Pisten-Kilometer, 53 Seilbahnen und Lifte, 60 präparierte Abfahrten, 32 Kilometer Ski-Routen und 56 Skihütten, wo das Feuer des Kamins brennt und wo eine unaufdringliche Gastfreundschaft die Urlauber erwärmt. Dies alles ist Kitzbühel im Winter mit einer 155 Tage währenden Schneesicherheit. Freerider begeistern sich hier an ihren grenzenlosen Möglichkeiten in der Tiroler und Salzburger Region.

Wellness und Wohlergehen im “Adler”

Der Spaß im Tiefschnee steht im Einklang mit den Gesetzen der Natur und die weltberühmte “Streif”, das Eldorado der besten Ski-Athleten der Welt, hält auch eine familienfreundliche Variante bereit. Wer nach einer Winterwanderung oder einem Rodel-Spaß am Gaisberg heimkehrt, der darf sich auf eine tolle Wellness-Landschaft in der Alpen-Residenz Adler freuen. Das Vier-Sterne-Hotel gibt sich modern und lässig und ist mit seinem angenehmen Ambiente eine ideale Möglichkeit, den Stress des Alltags abzuschütteln.

Kitzbühel bietet viele unterschiedliche Winteraktivitäten

Kitzbühel bietet viele unterschiedliche Winteraktivitäten

3. Februar 2015

Ausflug zur Südtiroler Weinstraße

Filed under: Allgemein — Markus Huber @ 15:45

Sehr beliebt bei Wanderern, Radlern und Ausflüglern, die bekannte und beliebte, im südlichsten Zipfel Südtirols gelegene Südtiroler Weinstraße. Hier sieht man nicht nur beeindruckende und zur Landschaft passende Weinberge, auch Burgen und Schlösser erzählen von der Vergangenheit dieser herrlichen Gegend.
Wer hierher kommt, der kann nicht nur eine landschaftlich einmalige Region kennen lernen, sondern wird auch zahlreichen Kellereien und gastfreundlichen Menschen begegnen.
Erwähnenswert, dass über siebzig Prozent der Südtiroler Weinproduktion aus diesem Gebiet stammen.

Sehenswürdigkeiten

Man kommt kaum umhin den zahlreichen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten einen Besuch abzustatten. Einzigartig die vielen Burgen und herrschaftlichen Ansitze der Südtiroler Weinstraße. Wer die Geschichte dieser Gegend und seines Weines erfahren will, für den ist der Besuch des Weinmuseums in Kaltern ein Muss. Stattfindende Führungen erzählen aus einer bewegten Geschichte dieses alten und interessanten Kulturlandes. Weitere empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten sind unter anderem Schloss Maretsch mit seinen Wandmalereien, die Bilderburg Schloss Runkelstein, die Kirche St. Jakob (Fresken), das Ötzimuseum, Messners Mountain Museum und das Dorfmuseum von Tramin. Das sind nur einige der vielen beliebten Attraktionen in dieser Region Südtirols.

Veranstaltungen

Damit keine Langeweile aufkommt, dafür sorgen die zahlreichen Veranstaltungen und Unternehmungen, die das ganze Jahr über geboten werden. Im bekannten Weinmuseum finden von Frühjahr bis Herbst mehrere solcher abwechslungsreicher Unternehmungen statt. Viele Touristen und Besucher findet man bei der Wein Safari und der Tour „Wein und Architektur“ wieder. Ausführliche Informationen bezüglich Veranstaltungen sind auf der Internetseite von Kaltern zu finden.

Hier werden viele Unternehmungen zum Thema “Wein” angeboten

13. November 2014

Wanderurlaub bei Regen in Kaltern

Filed under: Allgemein — Gast Beitrag @ 11:15

Balsam für die Seele!

Wenn Sie vom Arbeitsalltag gestresst mal so richtig die Seele “baumeln lassen” wollen, dann gibt es fast nichts Schöneres, als an einem Herbsttag, gut ausgerüstet mit Regenbekleidung, an einem klaren Bergsee zu stehen und mal ganz tief die vom Regen rein gewaschene Luft einzuatmen und die dem Herbst so eigene, ruhige Atmosphäre zu genießen.
Auch der Herbst hat seine schönen Seiten. Wie schön diese Seiten sein können, erleben Sie besonders eindrucksvoll in Kaltern am See.

Viele Möglichkeiten in Kaltern auch bei Regen

Erlebnis – Urlaub in Kaltern

Wenn Sie genug frische Luft getankt haben, kann es losgehen mit dem besonderen Erlebnis, weil es selbst dann noch traumhaft schön ist, wenn es regnet in Kaltern. Ein absolutes Muss für alle Naturfreunde ist der Kaltener See mit dem Naturerlebnisweg, ein Biotop mit einer Vielzahl von interessanten und seltenen Vogelarten. Das bunte Herbstlaub verwandelt die Gegend in einen Märchenwald.

Ein Gläschen in Ehren kann keiner verwehren!

Aber nicht nur wegen der bunten Blätter ist es im Herbst in Kaltern auch bei Regen schön, sondern besonders wegen der abgeschlossenen Weinlese und der köstlichen Weine, die in den gemütlichen Restaurants oder im Südtiroler Weinmuseum genossen werden können.
Weil Sie sich Zeit für diese wunderschöne Region nehmen sollten, finden Sie stilvolle Unterkünfte unter Kaltern.com.

7. Oktober 2014

“Der Bergdoktor”- Winterwanderung zu den originalen Drehorten

Filed under: Allgemein — Markus Huber @ 14:32

Der Bergdoktor ist eine deutsch- österreichische Produktion, die von einem Arzt handelt, der von München in die Berge Tirols gewechselt ist und dort seine Praxis eröffnet hat. Der Bergdoktor bietet:

-Spannung, Freude, Aufregung
-Einen Einblick in die schöne Tiroler Bergwelt
-Interessante Hauptfiguren und bekannte Schauspieler
-Aufregende Geschichten um den Beruf und auch die Familie

Eine aufregende Wanderung an den Ort des Geschehens

Peter Moser wird mit den Fans diese interessante Winterwanderung unternehmen. Mit ihm wird man die originalen Drehorte besuchen und auch das Wohnhaus sowie die Praxis des Bergdoktors besichtigen können. Peter Moser ist Filmspezialist und ein bekannter Wanderführer.

Das Hotel Bär ist der Ausgangspunkt dieser Wanderung

Vom Hotel Bär aus wird gestartet, zum Beispiel am 8.1.2015 – 9.1.2015 um 10.00 Uhr, die Tour geht über 4 Stunden durch die Bergwelt Tirols. Aber keine Sorge, der Schwierigkeitsgrad ist leicht bis mittel und garantiert dafür, dass jeder diese Tour mitmachen kann. Der Weg führt zum Originaldrehort der Bergdoktorpraxis. Für die Verpflegung ist in dem Innendrehort Gasthof Föhrendorf gesorgt.

Foto von dem Wilden Kaiser

 

Die Anmeldung wird über den Tourismusverband Wilder Kaiser-Ellmau mit einer gültigen Wilder-Kaiser-Gäste-Card durchgeführt. Das Hotel Bär ist auch gerne bei der Buchung behilflich, denn dort ist man selber Fan der Serie. Aufgrund der Lage und der jahrelangen Erfahrung, welche das Hotel mit  Fans vom Bergdoktor hat, dient es als optimale Übernachtungsmöglichkeit.

12. August 2014

Weitwandertour durch die Tiroler Alpen

Filed under: Allgemein — Gast Beitrag @ 14:29

Unbeschwert die Natur der Tiroler Alpen bewundern.

Der Weitwanderweg inmitten der Tiroler Bergwelt ist für geübte Wanderer besonders geeignet. Über eine Länge von 104 Kilometern kann man hier zwischen Hopfgarten im Brixental und St. Johann am Wilden Kaiser in sechs Tagen eine Weitwandertour unternehmen, die von einem besonderen Service begleitet wird. Unbeschwert die beeindruckende Natur der Tiroler Alpen zu erleben, ist mit dem KAT-Walk vom Aktivhotel Crystal möglich. Eine Weitwanderung ohne zusätzliches Gepäck und mit der Gewissheit, das am Ankunftsort eine schöne Unterkunft und sogar der Koffer schon auf einen wartet, wird beim KAT-Walk des Aktivhotel Crystal dem begeisterten Wanderer versprochen.

Unbeschwert wandern

Unbeschwert wandern bedeutet auch, ohne Zeitdruck von Etappe zu Etappe zu laufen, zahlreiche regionale Highlights wie den Alpenblumengarten mit 400 Blumenarten zu erleben und bei einer Jause den Ausblick und Tiroler Spezialitäten zu genießen. Der Service beim KAT-Walk sorgt dafür, dass Koffer und Rucksäcke pünktlich in die neue Unterkunft transportiert werden.

Wandern auf dem Weitwanderweg in den Tiroler Alpen

Wer die Natur mag und gerne wandert, freut sich besonders über wenig Gepäck und eine sichere Unterkunft. Beim Weitwanderweg in Tirol wird dem begeisterten Wanderer all dies geboten, ohne dass er sich selbst darum kümmern muss. Feste Etappenziele, die in aller Ruhe erwandert werden können und ein Hotel, welches schon im Voraus gebucht wurde, machen auch schwierige Etappen machbar.

4. August 2014

Wanderurlaub mit der Familie in Tirol

Filed under: Allgemein — Gast Beitrag @ 09:36
Herrliche Ausblicke genießen.

Herrliche Ausblicke genießen.

Wandern mit Kindern in Tirol ist eine wunderbare Idee. Groß und Klein genießen gemeinsam die herrliche Bergwelt und die gesunde Luft und abends schlummern die Kleinen überwältigt von den erlebnisreichen Wanderungen zufrieden ein.

Gut aufgehoben im Hotel Adler

Für die ganze Familie Platz gibt es in der Alpenresidenz Adler im 832 m hohen Kirchberg. Das Familienappartement bietet ein Wohn- Schlafzimmer sowie ein extra Kinderzimmer für bis zu fünf Personen auf der ruhigen Gartenseite des Hotels, damit der Familie ein besonders ruhiges Wohnen garantiert ist.

Kulinarische Erlebnisse

Das abwechslungsreich bestückte Frühstücksbuffet wie auch das abendliche Speiseangebot in der Alpenresidenz Adler warten mit großer Auswahl auch für die wählerischen Geschmäcker der kleinen Gäste auf; ein nachmittägliches Buffet mit Gebäck, Obst und anderen Leckereien sorgt dafür, dass sich die Gäste kulinarisch erholen können. Gerne können auf Wunsch Diätmahlzeiten gereicht werden.

Wellness und Unterhaltung

Wandern mit Kindern in Tirol tut der Gesundheit gut, aber ein wenig Erholung nach all den gewanderten Kilometern ist dennoch notwendig. Eine Saunalandschaft, Liegewiese, ein Hallenbad, Kinderspielzimmer, Bibliothek schenken Entspannung in der Alpenresidenz Adler. Auch locken schöne Ausflugsziele rund um Kirchberg: Abstecher in die sehenswürdigen Ortschaften der Region und Tagesausflüge nach Innsbruck oder ins kaiserliche Bad Ischl sind eine interessante Abwechslung vom Wandern.

15. Juli 2014

Wandern in St. Johann

Filed under: Allgemein — Gast Beitrag @ 11:17
Wandern in St. Johann - ein einmaliges Erlebnis

Wandern in St. Johann – ein einmaliges Erlebnis

Wandern zählt neuerdings zu den beliebtesten Sportarten der Deutschen. Dies ist nicht weiter verwunderlich, da diese nahezu überall in der Natur ausgeübt werden kann.

Ein wahres Paradies für Wanderer ist die Gegend rund um Tirol.
Im Herzen der Region liegt der idyllische Ort St. Johann. Die Gemeinde zeichnet sich durch sein barockes Stadtbild aus. Zahlreiche Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein. Die Gemeinde ist ein Highlight in einer ohnehin atemberaubenden Umgebung.

Hotel Crystal – das Wanderhotel mit allem Komfort

In St. Johann befindet sich ein erstklassiges Wanderhotel, das dem Gast sämtlichen Komfort, den er für die Reise benötigt, anbietet. Das Hotel Crystal verfügt über eine erstklassige Ausstattung , die jedem Bedürfnis gerecht wird. Ob unter kulinarischem Aspekt oder im Wellnessbereich – es bleiben keine Wünsche offen.
Das Hotel ist für den Wanderer bestens ausgerüstet. Es besteht die Möglichkeit, an geführten Wandertouren, die vom Hotel angeboten werden, mit einem professionellen Bergführer teilzunehmen. Der Wanderer erfährt viel über die Pflanzen- und Tierwelt. Die Ausstattung wird selbstverständlich vom Hotel gestellt.

Herrliche Bergwelt
Die Natur ist mit ihrer herrlichen Bergwelt einmalig und überrascht den Betrachter mit einem fantastischen Naturpanorama, welches sich nur noch sehr selten findet.
Wandern in St. Johann – ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

27. Juni 2014

Das Hotel für Wanderer in Tirol

Filed under: Allgemein — Gast Beitrag @ 14:39

Im Nest des Adlers

Suchen Sie ein komfortables Wanderhotel in Tirol? Dann sind Sie in der Alpenresidenz der Adler in der Nähe von Kitzbühel am richtigen Platz.
Hier weiß man was das Wanderherz begehrt. Die gemütliche Atmosphäre im Wanderhotel wird Sie begeistern. Bei den stilvoll eingerichteten Zimmern können Sie zwischen Doppelzimmern, Wohnschlafzimmern und Wellnesszimmern wählen. Eine großzügige Wellness-und Saunalandschaft lädt Sie zum Entspannen und Träumen nach einem erlebnisreichen Wandertag ein. Entspannung pur bietet ebenfalls der wunderschöne Garten des Hotels. Hier können Sie in aller Ruhe ein Sonnenbad nehmen, bevor Sie sich im exklusiven Restaurant verwöhnen lassen.

Ein Paradies für Wanderer

Wandern mit traumhaften Alpenpanorama.

Wandern mit traumhaften Alpenpanorama.

In der Alpenresidenz der Adler können Sie Ihren Wanderurlaub problemlos planen. Hier wird Ihnen alles rund ums Wandern geboten – so können Sie spezielle Touren buchen, Equipment leihen oder Reiselektüre erwerben. Damit Sie ohne große Vorbereitungen unvergessene Wanderungen erleben können, haben Sie die Möglichkeit in Ihrem Wanderhotel in Tirol an 5 Tagen der Woche an gratis geführten Wanderungen teilzunehmen. Damit Sie sich nicht unnötig mit Gepäck belasten müssen, bietet Ihnen das Hotel für Wanderer in Tirol einen kostenlosen Ausrüstungsverleih an (Wanderstöcke, Rucksäcke, Regenschutz). Für den kleinen und großen Hunger zwischendurch können Sie morgens am Frühstücksbuffet eine kostenlose Jause einpacken. So steht einem perfekten Wanderurlaub in traumhafter Kulisse nichts mehr im Wege!